« Zurück

Die (wilde) Dreizehn - Unsere neuen Schulanfänger in der 1. Klasse

Am 12.9. kamen 8 Mädchen und 5 Jungen mit Ihren Eltern, Geschwistern und auch Oma und Opa in die Schule. Natürlich durfte die Schultüte und Schulranzen nicht fehlen. Nach einer Begrüßung durch Herrn Welsch in der Aula, wurde dann das Klassenzimmer aufgesucht. Die dreizehn neuen Schüler durften sich und das Team der Klasse 1 erstmal kennen lernen. Um elf Uhr war dann der erste Schultag um und die dreizehn Kinder Amelie, Katharina, Gina, Dana, Diana, Fiona, Sandra, Vivien und Drilon, Linus, Korbinian, Ben und Matei sangen ihren Familien "HURRA ICH BIN EIN SCHULKIND" vor.