« Zurück

Landesschulsportfest am 12. – 13. Juli 2017 in Königsbrunn

Eine äußerst sportliche Delegation der Papst Benedikt Schule nahm auch in diesem Schuljahr wieder in sehr erfolgreicher Weise am bayerischen Landesschulsportfest teil.

In den Disziplinen Leitathletik, Ausdauerlauf, Rollstuhlbasketball, Fußball und Schwimmen konnten sich die Sportler mit weiteren 250 TeilnehmerInnen aus ganz Bayern messen.

An den beiden Wettkampftagen wurde das Sportlerteam unter der Leitung des Sonder- und Sportpädagogen Franz Wilkens sowie einer Betreuergruppe von MitarbeiterInnen der PBS individuell begleitet, unterstützt und gecoacht; das überaus eindrucksvolle Ergebnis von vier Gold-, drei Silber- und 2 Bronzemedaillen sowie einem hervorragenden 3. Platz im Fußball verdient höchste Anerkennung!