« Zurück

Projekttage "WIR BAUEN"

Am 23. und 24. Mai war es auch heuer wieder soweit – die Projekttage lösten den Klassenunterricht für zwei Vormittage auf.

Nachdem sich die Schule heuer für das praktische Thema „Wir bauen" entschieden hat, gingen die Planungen der Projekte und die Einteilung der Schüler nach den Osterferien in die entscheidende Runde. Jeder Projektleiter erstellte ein „Werbeplakat". Hier konnten sich die Schüler je nach Interesse, Lust und Neigungen eintragen. So wusste jeder schon ein wenig Bescheid, was ihn denn so erwarten würde und auf was er sich einstellen konnte.

Zur Eröffnung am Dienstag trafen sich alle Schüler und Lehrer zur fröhlichen Begrüßung mit Herrn Welsch in der Aula. Die Klatsch- und Stampf- Rakete stimmte alle auf die beiden kommenden Tage ein. Und schon gings los … Die Kinder teilten sich von der SVE bis zur 9. Klasse in die einzelnen Projekte auf und „bauten" fleißig die verschiedensten Dinge.

Es standen heuer über 20 Projekte zur Auswahl.

Gebaut wurden unter anderem: Papierflieger, ein Partybuffet, Legotiere und eine Legostadt, Bechertürme, ein Kickerkasten, Hundertwasserhäuser, ein Traumfänger, Musikinstrumente, Gartenmöbel, Traumfänger, eine Nana-Figur, das Universum, eine Bewegungslandschaft, ein Papierofen, eine Wanduhr und noch vieles mehr.

Eine Präsentation der einzelnen Projektergebnisse rundete diese arbeitsreichen Tage ab.