« Zurück

Physiotherapeut Amed startet Spendentour nach Tunesien

Start der Spendentour durch Tunesien

Heute beginnt der Physiotherapeut der Papst – Benedikt – Schule in Straubing Ahmed Idris Mohammed seine Reise nach Tunesien, um dort an verschiedenen Förderschulen Hilfsmittel wie Rollstühle, Rollatoren, Stehhilfen,… und Spielsachen jeglicher Art zu verteilen.

Ahmed hatte diesen Traum schon sehr lange und endlich ist es soweit, dass er ihn realisieren kann.

Vor Monaten hat er sich einen alten Bus gekauft und diesen selbst lackiert. Ursprünglich wollte Ahmed finanziell alles selbst tragen, doch wurden die Dimensionen immer größer - und so hat er großzügige Unterstützer gefunden:

-    Die Firmen Zimmermann und Physiotec, welche die ganzen Hilfsmittel zur Verfügung stellten

-       Herrn  Direktor Eibl, der im Namen der KJF so nett ist, und für  die Fährkosten aufkommt,

-     die Mitarbeiter der Papst Benedikt Schule, die in einer kleinen Sammelaktion Ahmed bei den Benzinkosten und den Lebensmittelunkosten unterstützen möchten.

Wir wünschen Ahmed bei seiner Reise viel Glück und hoffen, dass er Anfang Mai wieder gesund bei uns in Straubing ist

Text: Sabine Götz