Unterstützte Kommunikation an der Papst Benedikt Schule – jetzt auch am Spielplatz

 

Kinder, die aufgrund einer Behinderung, einer Krankheit oder eines Unfalls nur wenig oder eingeschränkte Lautsprache haben, oder erst wenig Deutsch sprechen, haben es schwer mit anderen Personen in Kontakt zu kommen, oder sich mitzuteilen.

Auch am gemeinsamen Spiel mit anderen können sie nur eingeschränkt teilhaben.

Als Hilfsmittel zur Kommunikation werden dazu an der Papst Benedikt Schule METACOM Symbole eingesetzt.

Durch das Zeigen von Symbolen kann man miteinander ins Gespräch kommen, ein Spiel beginnen oder Konflikte schneller lösen und Wünsche leichter äußern.

Diese Möglichkeit steht den Kindern der Papst Benedikt Schule nun auch im Garten zur Verfügung. Dank der großzügigen Spende der Werbeagentur Manhart Media sind auf unseren Spielplätzen nun 2 riesige METACOM Tafeln vorhanden.  Andreas und Birgit Manhart mussten nicht lange überzeugt werden, um unseren UK-Nutzern diese Möglichkeit zur Verfügung zu stellen. Herzlichen Dank dafür!

 

Text und Bild: Tanja Hajak