« Zurück

Wintertag "light"

Der Wintertag ist eigentlich Tradition an der Papst Benedikt Schule. In verschiedenen Gruppen kann der Winter an diesem Tag erlebt und genossen werden. Vom Eiszauber am Stadtplatz bis zum Rodeln in St. Englmar war schon alles dabei.

Dieses Jahr drohte der Wintertag aus bekannten Gründen auszufallen. Die Schülerinnen und Schüler der Papst Benedikt Schule freuten sich sehr darüber, dass die Lehrerin Andrea Barth das so nicht akzeptieren wollte und kurzerhand mit Unterstützung des Sportamts der Stadt Straubing Termine im Eisstadion reservierte.

Viele Klassen nahmen das Angebot zu einem "WIntertag light" wahr und so konnten einige Kinder aus den kleinen Klassen das erste Mal aufs Eis. Natürlich waren auch schon alte Hasen dabei - es gab Platz genug für jeden. Wir werden hier jedes Mal herzlich empfangen. Danke sehr!

Kinder der PBS auf dem Eis

Fotos und Text: T. Kölbl