Beratungsstelle für elektronische Hilfen

Technik macht Vieles möglich, schafft mehr Unabhängigkeit und erleichtert die Kommunikation. Für Menschen mit Behinderung hat sich auf diesem Gebiet in den letzten Jahren einiges getan – von der Ansteuerung des Computers über spezielle Tastaturen bis hin zu so genannten Talkern für nicht sprechende Kinder. In Zusammenarbeit mit dem Kind, seinen Eltern, Lehrern, Erziehern und Therapeuten bemüht sich das Fachpersonal der Beratungsstelle um die passende elektronische Hilfe.
 

Elektronische Hilfen