« Zurück

Andrang an der Wahlurne

In diesem Jahr konnten die Klassen 7, 8, 9 und 9v ihre Stimme abgeben. Mit Hilfe der Juniorwahl standen Ihnen die gleichen Wahlunterlagen zur Verfügung wie in der "echten" Bundestagswahl. Eingeladen wurde mit einer Wahlbenachrichtung.

Die Schüler*innen befassten sich im Rahmen des Unterrichts mit dieser wichtigen Möglichkeit der Mitbestimmung und konnten in den Wahllokalen in Parkstetten und Straubing dann auch Ihre Kreuze machen.

Text und BIlder: T. Kölbl