« Zurück

Ausflug zu Fressnapf

Die BLO-Gruppe „Haus und Garten" hat aufgrund des Winterwetters derzeit im Schulgarten nicht so viel zu tun und beschäftigte sich deshalb in den letzten Unterrichtsstunden mit Themen rund ums Haus. So setzten sich die Jugendlichen unter anderem mit der Frage auseinander „Wie viel kostet ein Haustier?". Um einen wirklichkeitsgetreuen, praxisnahen Einblick zu bekommen, fuhren wir zum Tierfutterhaus „Fressnapf". Die Schüler hatten die Aufgabe in Gruppen, die Erstausstattung für ihre „fiktiven" Hunde Lupo, Mailoo und Bibi (verschiedene Rassen und verschiedenes Alter) zu besorgen. Mit dem Einkaufswagen ging es durchs Geschäft und Körbchen, Napf etc. wurden eingeheimst und fleißig mitkalkuliert, was denn das am Ende alles kosten wird. Eine Mitarbeiterin von Fressnapf nahm sich sehr viel Zeit für uns zur Beratung und Beantwortung unserer Fragen rund um den Hund. Als Highlight des Ausflugs durften wir ihrem Hund noch alle ein Leckerli geben.