« Zurück

Ferienbetreuung der Heilpädagogischen Tagesstätte

18 Kinder und Jugendliche verbrachten die erste Ferienwoche vom 2. bis 6. August 2021 in der Ferienbetreuung der Heilpädagogischen Tagesstätte an der Papst Benedikt Schule.

In zwei Gruppen wurde mit 8 Kindern aus der SVE und 10 Schulkindern gemeinsam die Woche gestaltet.

Spielplatzbesuche, spielen und basteln mit Salzteig stand bei den Kindern der SVE ebenso auf dem Ferienprogramm wie die Erkundung eines Fühlparcours.

Pizza backen, ein gemeinsamer Filmnachmittag und einen Stadtbummel unternahmen die Schulkinder gemeinsam mit den Mitarbeitern.

Einen besonderen Tag verbrachten sowohl die SVE als auch die Schulkinder auf dem Bauernhof von Sigrid und Stephan Eger in der Nähe von Mallersdorf. Auf dem weitläufigen Gelände konnten sich die Kinder auf dem hofeigenen Spielplatz austoben, mit den Hunden spielen, Reiten und die Ponys versorgen. Zu Mittag durften alle beim Grillen mithelfen und sich ihre eigenen Burger-Semmel belegen. Zum Abschluss des Nachmittags gab es für alle Kinder noch ein Eis bevor wir uns glücklich und zufrieden nach dem Tag an der frischen Luft wieder auf den Heimweg machten.