Jedes Kind ist einzigartig.

„Wrap´n“ im Klassenzimmer

Am 30.04.2019 besuchten unsere Schule Frau Schöfer und Frau Glöckler vom Amt für Landwirtschaft und von der Gärtnerei Justland. Die  Klassen 1A/2 und 4 pflanzten gemeinsam Salat, Radieschen, Schnittlauch und essbare Blüten an.

Jedes Kind durfte zusätzlich in einem Tetrapack für sich selbst Radieschen anpflanzen.

Für die nächsten fünf Wochen sind wir damit beschäftigt, das Gemüse zu hegen und zu pflegen, damit wir Anfang Juni wieder gemeinsam mit Frau Schöfer in unserer Schulküche Wraps zubereiten können.