Jedes Kind ist einzigartig.

Basketballturnier an der PBS

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien fand das schon traditionelle Basketballturnier an der Papst Benedikt Schule statt. Benannt nach berühmten Teams der NBA traten die Schülerinnen und Schüler in 6 Mannschaften gegeneinander an. Die Zuschauer konnten packende Partien verfolgen, in denen die Spielerinnen und Spieler ihr Können unter Beweis stellten und alle ihr Bestes gaben.

Organisator und Schiedsrichter Frank Wilkens sorgte für einen reibungslosen Ablauf und einen schönen Tag im Zeichen des Sports. Besonders hob er bei der anschließenden Ehrung die Fairness aller Spieler hervor.