« Zurück

Kleine Gärtner

Endlich ist Pflanzzeit.

Vor einiger Zeit haben wir, die HPT-Gruppe der 2/3, uns daran gemacht, das Hochbeet von Unkraut und Schnecken zu befreien. Dabei entdeckten wir ganz viele Engerlinge in der Erde.

An einem Nachmittag fuhren wir mit dem Schulbus zum Dehner und kauften noch Erde und Tomatenpflanzen, Erdbeerpflanzen und eine Gurkenpflanze.

Als das Hochbeet mit Erde befüllt war, bauten wir unsere Pflanzen an. Für die Samen von Radieschen und Karotten zogen wir mit unseren Fingern Rillen und setzen die einzelnen Körner.

Zum Schluss mussten wir natürlich noch alles eingießen.     

 

 

Text und Fotos: S. Obermeier