« Zurück

Schmackhafter Schulstart

Die Papst Benedikt Schule Straubing und das Bildungszentrum St. Wolfgang in Straubing freuen sich über 100 Nikoläuse und Schokotüten

Den Schulanfang nach den Weihnachtsferien zu versüßen, das war die Intention von Stefan Zeilhofer, Vorstand des Vereins „Helfende Hände Zukunft für Kinder und Jugendliche e. V.". So freuten sich die Kinder aus den beiden Einrichtungen der Katholischen Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e. V. (KJF) über je 100 schokoladige Grüße.

Die beiden Einrichtungsleiter Thomas Herbst (Papst Benedikt Schule) und Jürgen Horn (St. Wolfgang) nahmen die süße Motivation mit einigen Kindern stellvertretend entgegen. „Das ist eine schöne Überraschung", so Thomas Herbst der genauso begeistert von der Aktion war wie Jürgen Horn. Armin Wolf, Social Sponsoring Experte der KJF Regensburg, hatte den Kontakt hergestellt und ließ es sich nicht nehmen die leckeren Päckchen persönlich anzuliefern.

 

Text: Armin Wolf

Foto Papst Benedikt Schule: Bildnachweis: Thorsten Kölbl / Bildbeschriftung von links: Sophia, Manuel, Social Sponsoring Experte der KJF Regensburg Armin Wolf, Lennart, Schul- und Einrichtungsleiter Thomas Herbst und Nadine

Foto St. Wolfgang: Bildnachweis: Ute Rupprecht / Bildbeschriftung von links: Social Sponsoring Experte der KJF Regensburg Armin Wolf, Jakob, Schul- und Einrichtungsleiter Jürgen Horn