« Zurück

Turnen an Geräten ist schön…

Kurz vor Beginn der Herbstferien hat sich die Klasse 1A/2 in der Turnhalle nochmal kräftig ausgepowert. An vier Bewegungsstationen galt es seinen Mut, sein Können, seine Ausdauer und die Freude an der Bewegung zu zeigen.

Los gings mit Minitrampolin: Im Stehen, im Sitzen, auf den Knien – mit oder ohne Festhalten wurde kraftvoll gesprungen.

An der Stelzenstation gabs schon nach ein paar Minuten wahre Könner.

Besondere Freude machte allen das Klettern auf den Kasten, das Balancieren in luftiger Höhe und der Absprung auf die Weichbodenmatte.

An den Ringen wurde geschaukelt oder geschwungen.

Die  wirklich schöne Sportstunde mit sehr motivierten Schülern endete mit einer kurzen Reflexion über das Lieblingsgerät.

Schöne und erholsame Herbstferien wünscht die Klasse 1A/2

 

 

 

 

Text und Fotos: E. Jähn